Schrahörnstr. 8 · 26629 Großefehn · Tel. 04943/990230 · E-Mail

Art.-Nr.: E93519, Royally Incorrect, Scarfe

Unseren Online-Shop mit Warenkorb finden Sie hier.

Zum Bestellen aus diesem Katalog öffnen Sie bitte hier ein E-Mail-Fenster. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Zurück zur Warengruppe.

Preis: 8.95 €, Bestand: 1, Best.-Nr.: 66821102

Scarfe, Rory: Royally Incorrect. "Amüsant, entlarvend, geistreich und liebenswert." Badische Neuste Nachrichten "Prinz Philips gesammelte souveräne Sprüche." Franz Schuh, Die ZEIT, 12. April 2018 "Seine sprachlichen Ausrutscher und bissigen Kommentare sind legendär. Jetzt versammelt ein Buch die größten sprachlichen Schnitzer von Prinz Philipp." Sybille Peine, dpa, 4. April 2018 - "Werft ihr immer noch mit Speeren aufeinander?" Das war die Frage, die Prinz Philip, auf Besuch in Australien, einem Stammesführer der Aborigines stellte. Die feine oder manchmal nicht ganz so feine englische Art, sich daneben zu benehmen, hat niemand so perfekt kultiviert wie der Gemahl der Queen. Dieses Buch versammelt die amüsantesten, schrägsten, unmöglichsten Anekdoten aus seiner langen Karriere im Dienste der Monarchie. Sich selbst hat der Prinzgemahl einmal als den "erfahrensten Gedenktafel-Enthüller der Welt" bezeichnet. Verschont hat er mit seinem ungeschützten Humor jenseits aller Korrektheit weder sich noch die Großen und Mächtigen der Welt. Er wurde berühmt dafür, meist das Falsche zu sagen und dabei trotzdem gelegentlich Perlen der Weisheit zu finden: "Wenn ein Mann einer Frau die Autotür öffnet, kann das zweierlei bedeuten: Entweder ist es eine neue Frau oder ein neues Auto." Philips Freimütigkeit abseits des royalen Protokolls hat ihn zu einem Sympathieträger gemacht, dessen Abschied aus dem öffentlichen Leben in diesem Sommer die Welt mit Wehmut aufgenommen hat. Höchste Zeit für eine Hommage an den ungekrönten König des diplomatischen Fehltritts! - Rory Scarfe ist Literaturagent und arbeitet in London. Er hat diverse Bücher verfasst, darunter Will and Kate's Big Fat Gypsy Wedding, das er zusammen mit seinem Bruder geschrieben hat. Peter Littger ist ein genauer Kenner der Briten und der englischen Sprache. Er ist Autor des Buches The devil lies in the detail - Lustiges und Lehrreiches über unsere Lieblingsfremdsprache, das viele Wochen die Bestsellerliste anführte. 2017 erschien die zweite Folge.

Royally Incorrect, Scarfe

Copyright © 2019, Schmöker-Ecke Mittegroßefehn. Alle Rechte vorbehalten. AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum, Datenschutz, Disclaimer.